Zahnarztpraxis für Kieferorthopädie und Implantologie

Kunststoff und Keramik - Die ästhetische Lösungen

Keramik Inlays und weiße, hochwertige Kunststofffüllungen

Restaurationen aus Keramik oder Kunststoff sind in der modernen Zahnmedizin so hochwertig, dass sie den ästhetischen und funktionellen Eigenschaften des Zahnschmelzes weitgehend entsprechen. Niemand erkennt einen Unterschied zur natürlichen Zahnsubstanz.
Ein Keramik Inlay oder eine Kunststofffüllung ist eine der beliebtesten Arten der Zahnfüllung, weil diese Materialien biologisch unbedenklich, langlebig und von ausgezeichneter Ästhetik sind.

 

Keramikinlays

In der modernen Zahnmedizin können wir heute Defekte an den Zähnen mittels zahnfarbener Keramik ästhetisch versorgen. So, dass die ursprüngliche Form, Farbe und Funktion des Zahnes wieder hergestellt werden.

Kunststofffüllungen

Bei kleineren Defekten am Zahn kann dieser mit keramikverstärktem, zahnfarbenen Kunststoff versorgt werden. Die Ästhetik der Kunststoffe ermöglichen es, sogar im anspruchsvollen Frontzahnbereich Kariesstellen, dunkle bzw. weiße Verfärbungen sowie etwa unfallbedingte Defekte fast unsichtbar zu beheben.

Materialübersicht:

  • Versieglungslacke
    für minimale Zahndefekte und Kariesprophylaxe.
  • Kunststoffe
    in individuellen Farbtönen und in unterschiedlicher Transparenz.
  • Vollkeramische Inlays
    Zahnaußenwände bleiben erhalten.
  • Veneers
    hauchdünne Keramikschalen (Zahnsubstanz wird nicht oder nur minimal abgetragen).
  • Vollkeramikkronen und -brücken
    individuelle Farben und Lichtdurchlässigkeit - ohne herkömmliche Abdrücke möglich - nur mit kleiner Mundkamera.
Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Stellenangebote
Mitarbeiter/innen für Zahnmedizinische Prophylaxe und Verwaltung aufgepasst!